Der Hund - ein Nasentier!

Gerüche – wie himmlisch! Doch wir Menschen können uns kaum im Traum vorstellen, wie genial die Nasenleistung der Vierbeiner ist. Um eine Ahnung davon zu bekommen, baue ich immer wieder Übungen im normalen Gruppentraining mit ein. Eine einfache Fährte oder Freisuche. Bekannte und unbekannte Gegenstände. Neue Gerüche. Spuren verfolgen, anzeigen, apportieren.

Eines meiner Langzeit-Projekte war der Duftkasten- nun ist er endlich fertig! Er wurde von den Hunden auf Praxistauglichkeit getestet und für spannend empfunden. Er bietet die geniale Möglichkeit, auf engem Raum Düfte anzubieten, welche der Hund klar unterscheiden können muss. So haben wir dann Vierbeiner, die uns im Alltag richtig toll zur Hand gehen können! Interessiert? Einfach anmelden – dann kann ich Ihnen gerne den Aufbau zeigen.

 

Duftkasten-Schnuppern:

Melden Sie sich, gerne vereinbare ich einen Termin mit Ihnen.

 

Trailkurse:

Um speziell Fährten zu üben, treffen wir uns regelmässig zum Trailen. Dort werden nur Duftspuren verfolgt. Der Schwierigkeitsgrad, die Orte und Aufgaben ändern. Wir suchen Menschen und auch Tiere.

 

Wir trailen jeweils 1 x im Monat und suchen Personen (Man trailen) und auch Tiere (Pet trailen)

Do  9.00 - ca. 10.30/11.00 Uhr